Karte

Tourensteckbrief: Rund um Frauenau Nr. 5

Stammdaten der Tour:

Frauenau

Mittel

04:00 h

45.4 km

788 hm

916 m

595 m

Einige Ausblicke

Weitere Informationen:

Mittel

Mittel

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Rote Touren

Sport-Biker

Tages-Tour

Beste Jahreszeit:

 




Tourbeschreibung

Frauenau , Glasmuseum Frauenau

Start der Rundtour ist am Glasmuseum Frauenau. Ein Einstieg gegen den Uhrzeigersinn wird empfohlen. Den Ort Richtung Zwiesel bis zur rechtsabbiegenden Straße nach Oberfrauenau durchfahren. Hier beginnt ein erster Anstieg bis zur Dammkrone der Trinkwassertalsperre, nach deren Umrundung eine Abfahrt Richtung Pochermühle folgt. Einen halben Kilometer vor Pochermühle biegt man scharf nach links ab, um in südöstlicher Richtung wieder ein Stück in Richtung Frauenau zu fahren. Eine kurze Trailpassage über den Pommersbach sorgt für zusätzlichen Spaß. Nach Erreichen des Ortseingangs von Frauenau auf den Radweg Richtung Zwiesel abzweigen. Bei Flanitzmühle die Straße und die Schienen der Waldbahn überqueren und in den kleinen Ort Flanitz hochfahren. Dort heißt es nochmal die Wadeln lockern, denn es beginnt ein ca. 10 km langer, knackiger Anstieg in Richtung Stierberg/Klingenbrunn. Der Weg bis zum höchsten Punkt der Tour wird durch nur durch eine kleine Abfahrt bei Kilometer 24 unterbrochen. Eine schöne Rastmöglichkeit bietet der Griesbacher Taferlbaum. Ist der Stierberg geschafft, läuft das Bike fast von selbst bis Klingenbrunn. Ab hier gehts bequem zurück nach Frauenau über Althütte und Flanitzhütte.



Weitere Informationen:
http://https://mountainbiken.arberland-bayerischer-wald.de

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.



Datenquelle

Auftraggeber dieser Tour: