Karte

Tourensteckbrief: Nussberger Tour Nr. 40

Stammdaten der Tour:

Drachselsried

Schwer

06:30 h

54 km

1314 hm

800 m

415 m

Traumtour

Weitere Informationen:

Schwer

Schwer

Einkehrmöglichkeit

Kultur

Rundweg

Schwarze Touren

Sport-Biker

Tages-Tour

Tourtipp

Beste Jahreszeit:

 




Tourbeschreibung

Drachselsried , Edeka-Parkplatz Drachselsried

Die Tour beginnt in Drachselsried beim Edeka-Parkplatz im Uhrzeigersinn und verläuft zunächst über die St2132-Brücke Richtung Grafenried. Eine lange Auffahrt führt hauptsächlich auf Schotterwegen durch den Wald über Asbach hinauf nach Frath. Nach dem anstrengenden Anstieg belohnen beim Langlaufzentrum tolle Ausblicke auf die Bayerwaldberge Arber, Rachel und Lusen. Es folgt ein moderater Anstieg, bevor man eine lange Abfahrt auf Forstwegen nach Böbrach genießen kann. Weiter bis Teisnach auf talwärts führenden Asphaltwegen. In Teisnach überquert man den Schwarzen Regen und radelt über Geiersthal und Altnußberg wieder bergauf bis zum Schlossberg. Vom Aussichtsturm der Burgruine lohnt ein Blick auf die umgebende Landschaft. Unmittelbar neben der Ruine befindet sich das Museumsgebäude, in dem ausgestellte Ausgrabungsfunde bestaunt werden können. Nach der kulturellen Pause führt die Tour größtenteils auf Schotter durch den Wald bergab bis zum Schwarzen Regen. Jetzt radelt man am Fluss entlang bis zum Kraftwerk Gumpenried. Nach Querung des Schwarzen Regen folgt ein weiteres Flachstück entlang des Werkkanals, bevor der nächste Anstieg wartet. Über Kolbersbach und Brennersried fährt man teils auf Schotter, teils auf Asphalt, zum Riesberg hinauf. Diesen umfahren und die anschließende Abfahrt bis zur Burgruine Neunußberg genießen. Weiter geht es auf Asphaltwegen über Weigelsberg, Wiesing und

Bächling zur Kronberghütte und durch den Wald auf den Bichelberg. Über Kaltenbrunn und Poppenzell gelangt man nach Heitzenzell und von dort auf einem Waldweg zum Schedlhof. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zur St2132. Entlang dieser bis zum Ausgangspunkt zurückradeln.



Weitere Informationen:
http://mountainbiken.arberland-bayerischer-wald.de

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.



Datenquelle

Auftraggeber dieser Tour: