Karte

Tourensteckbrief: Weißensteiner Tour Nr. 19

Stammdaten der Tour:

Regen

Mittel

02:30 h

25.6 km

536 hm

753 m

515 m

Einige Ausblicke

Weitere Informationen:

Mittel

Mittel

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Halbtages-Tour

Rote Touren

Softbiker

Tourtipp

Beste Jahreszeit:

 




Tourbeschreibung

Regen , Parkplatz Freibad Regen

Anfang und Ende dieser Tour ist der Parkplatz am Freibad in Regen. Von hier aus startet man entgegen dem Uhrzeigersinn und fährt den Regentalradweg stadtauswärts Richtung Oleumhütte. Bei Oleumhütte Richtung B85 fahren, diese überqueren und dem Anstieg nach Rohrbach auf der Teerstraße folgen. Am Ortsausgang von Rohrbach fährt man links (Markierung Teufelstisch) auf einem Feldweg abwärts bis Oberneumais (Achtung: nach der Eisenbahnunterführung rechts halten) und weiter Richtung Finkenried bis zur St2135. Diese überqueren und weiter nach Schlossau radeln. Auf Feldwegen geht es Richtung Großseiboldsried, weiter auf einer Teerstraße nach Kleinseiboldsried. Dort der Beschilderung folgen und links auf einen Feldweg nach Weißenstein abbiegen. Verschiedene Sehenswürdigkeiten und Rastmöglichkeiten laden zum Verweilen ein. Ab dem Parkplatz der Burgruine Weißenstein links und nach 100 m rechts wird die Tour auf einem Feldweg nach Falkenstein fortgesetzt. Ab hier der Beschilderung Richtung Kandlbach folgen und links in einen Feldweg einbiegen. Dem Feldweg bis zur B85 folgen. Diese überqueren und Richtung Sitzhof weiter fahren. Nach ca. 100 m geht‘s links in die Ortschaft Sitzhof. Am Ende des Ortes folgt man links einer Asphaltstraße bis Poschetsried. In Poschetsried halten wir uns rechts Richtung Kreuzerhof und folgen dem Weg bis zur Gemeindeverbindungsstraße. Hier biegt man links ab nach Pfistermühle. Ab Pfistermühle der Asphaltstraße bis zur B11 folgen und diese unterqueren. Man radelt über die Stauseebrücke, biegt dann links ab und fährt entlang des Regentalradweges zurück zum Ausgangspunkt.

Weitere Informationen:
http://https://mountainbiken.arberland-bayerischer-wald.de

Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Vor dem Start der Tour sind die örtlichen Gegebenheiten wie Pistensperrungen, Lawinensituation und weitere Faktoren zu beachten. Den Anweisungen von Personal vor Ort ist unbedingt Folge zu leisten.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.



Datenquelle

Auftraggeber dieser Tour: