Hier buchen
Arberland Bayerischer Wald
Trails im ARBERLAND.
Mountainbike-Tour durch´s ARBERLAND
MTB-Tour durch die ARBERLAND-Wildniss
Radfahren im ARBERLAND
Tour mit dem Mountainbike.
Scroll down

Single Trails: ein Biker-Tourenschmankerl

Für den Biker sind sie eine besondere Zugabe, ein Tourenschmankerl und eine Herausforderung, die Singletrails. Im Bikegebiet ARBERLAND findet der Mountainbiker Trails von S0 bis S2.

Trailparadies ARBERLAND BAYERISCHER WALD

Die Einstufung des Singletrails erfolgt ausschließlich auf Grundlage möglichst objektiver Wegcharakteristika unter idealen Randbedingungen, wie Sonnenschein und trockenem Untergrund. Die Einstufung ist damit unabhängig von fahrtechnisch nicht beeinflußbaren bzw. subjektiven und variablen Faktoren, wie zum Beispiel...

  • dem Gefahrengrad (Absturzgefahr)
  • dem Wetter (Nässe, Wind, Nebel und Schnee)
  • den Lichtverhältnissen oder
  • der Fahrgeschwindigkeit.
S0 beschreibt einen Singletrail der keine besonderen Schwierigkeiten aufweist. Dies sind meistens flüssige Wald- und Wiesenwege auf griffigen Naturböden oder verfestigtem Schotter. Stufen, Felsen oder Wurzelpassagen sind nicht zu erwarten. Das Gefälle des Weges ist leicht bis mäßig, die Kurven sind weitläufig.

Auf einem mit S1 beschriebenen Weg muss man bereits kleinere Hindernisse wie flache Wurzeln und kleine Steine erwarten. Sehr häufig sind vereinzelte Wasserrinnen und Erosionsschäden. Grund für den erhöhten Schwierigkeitsgrad, der Untergrund kann teilweise auch nicht verfestigt sein. Das Gefälle beträgt maximal 40%. Spitzkehren sind nicht zu erwarten.

Im Schwierigkeitsgrad S2 muss man mit größeren Wurzeln und Steinen rechnen. Der Boden ist häufig nicht verfestigt. Stufen und flache Treppen sind zu erwarten. Oftmals kommen enge Kurven vor, die Steilheit beträgt Passagenweise bis zu 70%.

Hinweis: Unter "Suche verfeinern" können Sie die Touren nach individuellen Kriterien auswählen!